Die Stuttgarter Hymnus-Chorknaben haben in dem momentan möglichen Onlineformat seit einigen Wochen „Membra Jesu nostri“ von Dieterich Buxtehude geprobt. Mit diesem Werk führt der Knabenchor das größte oratorische Werk des Barockkomponisten auf, in dem die sieben Körperpartien des gekreuzigten Christus allegorisch gedeutet werden.

Die Stuttgarter Hymnus-Chorknaben werden die Kantaten 1, 2 und 7 im Rahmen einer Live-Übertragung in der Pauluskirche Stuttgart zur Aufführung bringen.

Wir freuen uns, wenn auch Sie online zuschauen!

Bitte unterstützen Sie unser Veranstaltungsformat durch einen finanziellen Beitrag in Form eines Solidaritätstickets:

Kontoinhaber: Stuttgarter Hymnus-Chorknaben
IBAN: DE39 6005 0101 0001 2040 94
BIC: SOLADEST600
Bank: BW-Bank Stuttgart
Verwendungszweck: Soli-Ticket BUXTEHUDE

SPENDENAKTION "LICHT"

Wir brauchen Sie, damit unsere Stuttgarter Hymnus-Chorknaben in neuem Licht erstrahlen.

Werden auch Sie Teil der Spendenaktion für eine Sanierung des Probensaals mit neuer, atmosphärischer Beleuchtung und zeitgemäß digitaler Infrastruktur für innovativen Unterricht.