Willkommen bei den Stuttgarter Hymnus-Chorknaben

Mit dem einzigartigen Klang eines Knabenchores tragen die Stuttgarter Hymnus-Chorknaben den Namen ihrer Heimatstadt in die Welt. Jährlich rund 50 Konzerte und Gottesdienste führen den Chor mit seinen gut 200 Mitgliedern in die Kirchen und Konzertsäle Stuttgarts, Baden-Württembergs und über die Landes- und Bundesgrenzen hinaus. Regelmäßige Konzertreisen führen den Knabenchor immer wieder mit großem Erfolg in die deutschen Metropolen, ins europäische Ausland.

Die Stuttgarter Hymnus-Chorknaben wurden 1900 vom Unternehmer Paul von Lechler nach den Vorbildern des Thomanerchores Leipzig und des Dresdner Kreuzchores gegründet. Sie werden vom Evangelischen Kirchenkreis Stuttgart getragen sowie institutionell von der Landeshauptstadt Stuttgart und dem Land Baden-Württemberg gefördert.

Aktuelle Konzerttermine

Unser Veranstaltungskalender informiert Sie über die aktuellen Konzerte und Gottesdienste. Wir würden uns freuen Sie bei einem der nächsten Auftritte begrüßen zu dürfen!

<< Februar 2019 >>
MoDiMiDoFrSaSo
Alle Termine im Überblick
28 29 30 31 1

Samstag, 2. Februar 2019, 18:00 Uhr

Vesper der Stuttgarer Hymnus-Chorknaben

Stuttgart, Matthäuskirche

2
3
4 5 6 7 8

Samstag, 9. Februar 2019, 11:00 – 13:00 Uhr

Nachwuchstag

Stuttgart, Chorheim

9

Sonntag, 10. Februar 2019, 10:00 Uhr

Musikalischer Gottesdienst

Stuttgart, Ev. Kirche Feuerbach

10
11 12 13 14 15 16

Sonntag, 17. Februar 2019, 17:00 Uhr

Dieterich Buxtehude: Membra Jesu nostri

Winnenden, Ev. Schlosskirche

17
18 19 20 21 22

Samstag, 23. Februar 2019, 20:00 Uhr

Dieterich Buxtehude: Membra Jesu nostri

Bad Urach, Stiftskirche St. Amandus

23

Sonntag, 24. Februar 2019, 17:00 Uhr

Dieterich Buxtehude: Membra Jesu nostri

Stuttgart, Gaisburger Kirche

24
25 26 27 28 1 2 3

Samstag, 2. Februar 2019, 18:00 UhrIn Kalenderprogramm übernehmen

Vesper der Stuttgarer Hymnus-Chorknaben

Stuttgart, Matthäuskirche

Programm

Am 2. Februar 2019 starten die Stuttgarter Hymnus-Chorknaben mit einer Vesper ein neues liturgisches Format in der Matthäuskirche. In diesem traditionellen Abendgebet der Kirche werden auch Impulse des anglikanischen Evensong aufgenommen. Dabei soll die Liturgie im Mittelpunkt stehen und im Miteinander von Gemeinde, Chor und Liturg gestaltet und erlebt werden. Die Pfarrpersonen der Heslacher Kirchengemeinde übernehmen abwechselnd die liturgische Begleitung der Vespern, beginnend mit Pfarrer Siegfried Schwenzer. Mit der Einführung dieser regelmäßigen Gottesdienstform folgen die Stuttgarter Hymnus-Chorknaben den jahrhundertelangen Traditionen von Knabenchören in ganz Europa, oftmals an herausragenden Kirchen. Die Matthäuskirche bildet mit ihrer Architektur und Atmosphäre einen besonderen Klangraum für den besonderen Klangkörper der Stuttgarter Hymnus-Chorknaben.

Ausführende

Stuttgarter Hymnus-Chorknaben
Leitung: Rainer Johannes Homburg
Orgel: Hannes von Bargen
Liturgie & Predigt: Siegfried Schwenzer

Eintritt frei

Nachwuchstag – Samstag, 9.2.2019

Am Samstag, den 9.2.2019 gibt es für alle Jungs ab 6 Jahren zusammen mit Ihren Familien die Möglichkeit, eine Gesamtchorprobe der Stuttgarter Hymnus-Chorknaben zu besuchen und sich die Chorarbeit anzuschauen. Die Probe startet um 11:00 Uhr.
Wir bitten um Anmeldung im Vorfeld unter: Tel. 0711 259 40 40

Nachwuchstag
Samstag, 9.2.2019, 11–13 Uhr
Chorheim der Stuttgarter Hymnus-Chorknaben
Birkenwaldstr. 98, 70191 Stuttgart

Neue CD "Chor. Klang. Saxophon"

07.11.2018
06.12.2018
06.12.2018

Unsere neue CD "Chor. Klang. Saxophon. Hymnus meets Raschèr" da.

Ausführende
Stuttgarter Hymnus-Chorknaben
Raschèr Saxophon Quartett

Christine Rall, Sopran-Saxophon / Elliot Riley, Alt-Saxophon
Andreas van Zoelen, Tenor-Saxophon / Kenneth Coon, Bariton-Saxophon

Jannis Wahl, Perkussion / Sophia Scheifler, Kontrabass
Joachim Priesner und Hannes von Bargen, Orgel

Rainer Johannes Homburg, Leitung

Ab jetzt direkt beim Knabenchor im Chorbüro erhältlich, unter: Tel.: 0711 259 404 0 oder Email: chorbuerzl+o@hymnusgmyin.dext

Die CD entstand mit freundlicher Unterstützung der Petra & Anton Ehrmann-Stiftung.

Foto-Kalender 2019. Mit dem Knabenchor durchs Jahr

In stimmungsvollen Impressionen begleiten Sie die Stuttgarter Hymnus-Chorknaben durchs Jahr 2019 und geben in 12 Szenen mit faszinierenden und aktuellen Bildern des Chores Einblicke in ihr musikalisches Umfeld in Stuttgart und darüber hinaus.

Jetzt bestellen unter: 0711 259 404 0 oder chorbuero@hymnus.de

- Kalender: 14 Seiten
- Größe: 42,0 x 29,7 cm
- Spiralbindung (weiß) mit einem stabilen Aufhänger
- Preis: 20 Euro
- bei Versand: 5 Euro Pauschale für Porto und Verpackung

Umschlag
06.12.2018 Umschlag
Januar 2019
06.12.2018 Januar 2019
November 2019
06.12.2018 November 2019
Monatsübersicht
06.12.2018 Monatsübersicht

Rückblick auf die Konzerte mit Mozart-Requiem 2018

Mit drei wunderbaren Konzerten beschlossen wir im November musikalisch das Kirchenjahr. Die Mitwirkenden waren:

Stuttgarter Hymnus-Chorknaben
Anne Schneider, Sopran / Julia Böhme, Alt
Benjamin Glaubitz, Tenor / Kai Preußker, Bass
Handel's Company Orchester für Alte Musik
Rainer Johannes Homburg, Leitung

Stiftskirche Stuttgart, 18.11.2018 ©Petra Farnung
18.11.2018 Stiftskirche Stuttgart, 18.11.2018 ©Petra Farnung
Ev. Stadtkirche Schwaigern, 24.11.2018 ©Petra Farnung
24.11.2018 Ev. Stadtkirche Schwaigern, 24.11.2018 ©Petra Farnung
Neckar Forum Esslingen, 25.11.2018 ©Petra Farnung
25.11.2018 Neckar Forum Esslingen, 25.11.2018 ©Petra Farnung

Zum Nachhören: Hymnus im Radio

Am 20.06.2018 strahlte SWR2 in "JetztMusik" eine Aufzeichnung des Konzertes vom 28.03.2018 aus der Stuttgarter Hospitalkirche aus. Mit dabei: vier Knabenstimmen der Stuttgarter Hymnus-Chorknaben, die in der Aufführung von Klaus Huber: Metanoia I, für Orgel, Altposaune, Knabenstimmen und Zusatzinstrumentem mitgewirkt haben.

Die Sendung gibts zum Nachhören hier.

11.07.2018

Am Mittwoch, den 11.7.2018 strahlte SWR2 um 20.03 Uhr in der Reihe "Abendkonzerte" einen Mitschnitt der "Motette" in der Tübinger Stiftskirche vom 7.7.2018 aus. Zu hören war das Programm "Chor. Klang. Saxophon – Hymnus trifft Raschèr".

Konzerttournee Schweden 2018 – Rückblick

Konzert Stockholm, 19.5.2018
19.05.2018 Konzert Stockholm, 19.5.2018
Konzert Uppsala, 20.5.2018
20.05.2018 Konzert Uppsala, 20.5.2018
Gottesdienst Stockholm, 21.5.2018
21.05.2018 Gottesdienst Stockholm, 21.5.2018
Konzert Västeras, 22.5.2018
22.05.2018 Konzert Västeras, 22.5.2018
Konzert Rättvik, 24.5.2018
24.05.2018 Konzert Rättvik, 24.5.2018
Konzert Rättvik, Knabenchorfestival, 26.5.2018
26.05.2018 Konzert Rättvik, Knabenchorfestival, 26.5.2018
Abschlusskonzert Knabenchorfestival, Falun, 27.5.2018
27.05.2018 Abschlusskonzert Knabenchorfestival, Falun, 27.5.2018
 
 

Eine erfolgreiche und wunderschöne Konzerttournee liegt hinter uns. Viele Fotos, ein Reisetagebuch und eine umfangreiche Dokumentation finden Sie auf unseren Seiten und wir möchten Sie herzlich einladen unsere Erlebnisse mit uns zu teilen:

Ein Reisetagebuch mit vielen Fotos finden Sie auf unserer Homepage. Auf Facebook sind viele Fotos, kurze Berichte und Filme zu sehen. Und auch auf Instagram waren unsere Reiseteilnehmer fleißig.

Vielen Dank an unsere Freunde vom Raschèr Saxophon Quartett für die schönen gemeinsamen Konzerte! Wir freuen uns auf die noch kommenden Auftritte mit dem Programm "Chor. Klang. Saxophon. – Hymnus trifft Raschèr" im Juli und auf die CD-Produktion!

Ein besonderer Dank gilt dem Goethe Institut und der Paul Lechler-Stiftung für die Unterstützung unserer Tournee.

19.01.2011                   

Claudio Monteverdi: Gloria, aus: Laetatus sum, live

Live-Mitschnitt des Konzertes in der Domkyrka Västeras vom 22.5.2018

Ausführende:
Stuttgarter Hymnus-Chorknaben
Raschèr Saxophon Quartett
Hannes von Bargen, Orgel
Rainer Johannes Homburg, Leitung

weitere Filme finden Sie auf unserem Youtube-Kanal

J.S. Bach: Ich steh an deiner Krippen hier, aus: Weihnachtsoratorium

Live-Mitschnitt eines Konzertes in Kirchheim/Teck vom 17.12.2017

Ausführende:
Stuttgarter Hymnus-Chorknaben
Angelika Lenter, Sopran
Helene Schneiderman, Alt
Andreas Post, Tenor
Thomas Laske, Bass
Stuttgarter Kammerorchester
Trompetenensemble Wolfgang Bauer
Rainer Johannes Homburg, Leitung

weitere Filme finden Sie auf unserem Youtube-Kanal