Barocke Passionsmusik mit den Stuttgarter Hymnus-Chorknaben

Datum

20. Feb. 2022
Abgelaufene Events

Uhrzeit

18:00

Konzert

Programm:
Dieterich Buxtehude (1637–1707):
Membra Jesu nostri BuxWV 75, Kantaten I+IV+V+VII

Johann Sebastian Bach (1685–1750):
Kantate BWV 106 “Gottes Zeit ist die allerbeste Zeit” (Actus tragicus)

“Membra Jesu nostri” ist das größte oratorische Werk des Barockkomponisten Dieterich Buxtehude. Es greift einen Text von Bibelversen und mittelalterlichen Andachtsdichtungen auf, in dem sieben Körperpartien des gekreuzigten Christus allegorisch gedeutet werden. In einzelnen Kantaten werden Füße, Knie, Hände, Seite, Brust, Herz, Gesicht in Chorsätzen, Arien und instrumentalen Concerti musikalisch betrachtet. In den beiden Konzerten werden die Kantaten zu den Füßen (Ad pedes), zu der Seite (Ad latus), zur Brust (Ad pectus) und zum Gesicht (Ad faciem) erklingen.

Die Kantate “Gottes Zeit ist die allerbeste Zeit”, auch unter dem Namen Actus tragicus bekannt, ist eine der frühesten Kantaten von Johann Sebastian Bach und zählt zu seinen bedeutendsten Werken. Die Texte fassen in ihrer einmaligen Zusammenstellung Altes und Neues Testament zusammen und dringen so zum Grund christlichen Glaubens vor.

Die Solopartien werden allesamt von den Knaben und Männerstimmen der Stuttgarter Hymnus-Chorknaben gesungen. Begleitet wird der Chor von dem auf historischen Instrumenten spielenden Orchester für Alte Musik, Handel’s Company.

Eintritt: 20 € (ermäßigt 12 €)
Einlass ab 17:15 Uhr


Allgemeine Spende

Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Anschrift des Spenders

Bitte überweisen Sie den gewünschten Betrag unter Angabe des Spendernamens auf folgendes Bankkonto:

Bankverbindung:
BW Bank Stuttgart
IBAN: DE86 6005 0101 0002 9960 02
BIC: SOLADEST600

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Spendensumme: 100.00€